Die süße Luna, welche als Candy hier geboren wurde, macht sich prima in ihrer neuen Familie. Alle sind begeistert, wie gut sie sich eingelebt hat und in den Alltag einfügt. Alle Ausflüge meistert sie gut und bei Restaurantbesuchen legt sie sich unter die Bank. Es freut mich, dass Luna ihrer Familie so viel Freude bereitet.

Candy-Luna-2019-05-005
Candy-Luna-2019-05-006
Candy-Luna-2019-05-007
Candy-Luna-2019-05-008
1/4 
start stop bwd fwd

 

Heute habe ich mal wieder Bilder von unserem D- und E-Wurf gemacht.
Viel Spaß beim anschauen!

Canilo-D-Wurf-2019-05-10-001
Canilo-D-Wurf-2019-05-10-002
Canilo-D-Wurf-2019-05-10-003
Canilo-D-Wurf-2019-05-10-004
Canilo-D-Wurf-2019-05-10-005
Canilo-D-Wurf-2019-05-10-006
Canilo-D-Wurf-2019-05-10-007
Canilo-D-Wurf-2019-05-10-008
1/8 
start stop bwd fwd

Canilo-E-Wurf-2019-05-10-001
Canilo-E-Wurf-2019-05-10-002
Canilo-E-Wurf-2019-05-10-003
Canilo-E-Wurf-2019-05-10-004
Canilo-E-Wurf-2019-05-10-005
1/5 
start stop bwd fwd

Die Geburt unseres E-Wurfs war ein Abenteuer, das ich so kein zweites mal brauche. Nancy hat nicht nur eine lange Trächtigkeitsdauer von 66 Tagen gehabt, sie ließ sich auch bei der Geburt viel Zeit. Als der erste Welpe trotz Presswehen lange auf sich warten ließ, habe ich Rücksprache mit meinem Tierarzt genommen und machte mich auf den Weg zur Praxis, als um 8:50 Uhr, kurz vor der Ankunft beim Tierarzt, die kleine Zaubermaus Emma nicht mehr warten wollte und mit einem Geburtsgewicht von 204 gr. noch im Auto zur Welt kam. Der Tierarzt übernahm dann das abnabeln und schickte mich schnellstens wieder nach Hause, damit die Geburt weiter gehen konnte. Aber jetzt ging es doch schneller als gedacht und die kleine Prinzessin Emira dachte sich, was Emma kann, das kann ich auch und kam um 9:10 Uhr mit einem Geburtsgewicht von 255 gr. auf der Rückfahrt im Auto zur Welt. Dann hieß es schnell an den Fahrbahnrand einen Zwischenstopp machen, Welpe versorgen und schnell weiter nach Hause. Dort angekommen dauerte es nicht lange, bis sich um 9:31 Uhr mit einem Geburtsgewicht von stolzen 300 gr. unser Stammhalter Emil zu seinen Schwestern gesellte.

Dann gab es eine laaaaange Pause, die mir schon wieder Sorgen bereitet hat, bis dann um 11:09 Uhr endlich die süße Ella mit einem Geburtsgewicht von 201 gr. zur Welt kam. Kurze Zeit später kam dann noch um 11:23 Uhr mit einem Geburtsgewicht von 248 gr. unsere hübsche Elsa und die Geburt war endlich geschafft. Glücklich aber doch erschöpft haben wir die Welpen bestaunt und waren dankbar, dass trotz der ungewöhnlichen Umstände alle Welpen munter und gesund auf die Welt gekommen sind.

Weiterlesen ...

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und unser P-Wurf darf heute seinen vierten Geburtstag feiern!

Sooooo klein waren alle mal.

Wir wünschen Teebo (Paddy), Pepper, Balu (Poldi), Elli (Patsy), Paulina und Penny
einen wunderschönen, sonnigen und lustigen Geburtstag mit vielen Streicheleinheiten und Leckerchen.

Die Zeit rast und die erste Woche unserer D-chen ist wie im Fluge vergangen. Alle nehmen gut zu, sind munter und zufrieden. Montana genießt die Mutterschaft, nimmt sich zwischendurch aber auch die Zeit für eine Baby-Pause und sucht die Gesellschaft der anderen Hunde.

 

Debby

Daisy

Danny

Diego

 

Dooley

Dana

Dina

Dalia

Bei Nancy haben die letzten Tage vor der Geburt begonnen. Die Wurfkiste wurde besichtigt und für gut befunden. Alles ist vorbereitet und jetzt heißt es abwarten und Ruhe bewahren. In dieser Zeit vor der Geburt ist es besonders wichtig, der Hündin viel Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln. Ich merke auch, wie sehr sie meine Nähe sucht, damit ich ihr beistehen kann.

 

Zum einen sind Montanas Welpen aus dem Canilo D-Wurf heute Vormittag zur Welt gekommen. Montana hat alles bestens gemacht und die Welpen (3 Rüden und 5 Hündinnen) sind munter und fidel.

 

Gleichzeitig wird unser Kleinelo D-Wurf aus dem Jahr 2009 heute 10 Jahre alt. Wir gratulieren unseren beiden Schätzeleins Dinari und Dorian von ganzem Herzen zum Geburtstag und wünschen alles Gute!


Zandy mit ihren 2 Jungs

Dinari lebt mit zwei wunderschönen Kleinelo Damen zusammen und Dorian ist unser Schmusemeister im Mühlenbusch.

Montanas Bäuchlein wächst und es geht ihr prima. Sie ist munter und fröhlich, geht noch gerne ihre Spaziergänge - wenn auch etwas gemütlicher als sonst - und frisst so gerne. Es bleibt spannend, was in den nächsten Tagen passiert und wann es losgeht. Es ist jedenfalls alles vorbereitet. Die Wurfkiste steht neben dem Bett, Handtücher und Decken liegen frisch gewaschen und gestapelt bereit, sowie mein "Geburtskoffer" mit allem möglichen Zubehör vom Thermometer bis zu pflanzlichen Globulis bestückt. Ich hoffe, wir sind auf alles vorbereitet und die Geburt geht gut voran, so dass Mutter und Kinder gesund und munter auf die Welt kommen können. Bei mir ist die Warterei und die Aufregung vorher immer das schlimmste. Wenn dann alles geschafft ist und die Mutter mit den Welpen strahlend in der Wurfkiste liegt, gibt es nichts schöneres. Bis dahin müssen wir es nun schaffen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok